Meine persönliche SUN Minimeal Erfahrung!

Veröffentlicht am 8. Oktober 2023 um 16:36

 

 

In diesem Blogbeitrag möchte ich meine Erfahrungen zu SUN Minimeal teilen, dem nachweislich gesündesten Lebensmittel der Welt.

 


Manuel Giesser

Autor: Manuel Giesser

zuletzt geändert am: 15.11.2023


Hast du schon alle Infos die du brauchst?

Dann kannst du dir gerne über meinen Empfehlungslink SUN Minimeal kaufen!

WICHTIG: Sofern du von einem Freund oder Bekannten von Sun Minimeal erfahren hast, verwende bitte den Einladungslink dieser Person!

Brauchst du Hilfe?

Hier findest du eine Schritt für Schritt Anleitung sowie meinen Empfehlungslink, wie du in nur wenigen Minuten zu deinen ersten SUN Minimeals kommst!

SUN Minimeal Kaufen Anleitung
PDF – 1,6 MB 149 Downloads

Was ist SUN Minimeals?

 

SUN Minimeal lässt alles bisher Dagewesene im Schatten stehen. Ich konnte es zuerst gar nicht glauben, weil es einfach zu schön klingt um wahr zu sein, aber Wolfgang Grabher, der Entwickler und kreative Kopf hinter SUN, hat es nach einer Entwicklungszeit von zehn Jahren geschafft, das nachweislich gesündeste Lebensmittel der Welt herzustellen.

 

Er hat sein ursprüngliches Produkt "Vegisan" weiterentwickelt und dabei 15.000 Lebensmittel mithilfe von SUN Nutriscan analysiert, um die besten natürlichen Lebensmittel auszuwählen. Jede einzelne Zutat ist so ausgewählt, dass sie unsere Gesundheit optimal fördert und in jedem Bereich alle lebensnotwendigen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren sowie Eiweißbausteine ideal abdeckt. Es gibt nichts, woran er nicht gedacht hat. Das Unglaubliche daran ist, dass die Minimeals komplett ohne künstlich im Labor hergestellte Vitamine  auskommen.

 

Jedes dieser kleinen "Küchlein" hat 100 Kalorien, 8,3 Gramm Eiweiß und 3,3 Gramm Fett und ist somit ideal für eine ketogene Ernährung geeignet. Nun werden viele sagen, "Ja, aber ein Minimeal enthält 3,3 Gramm Zucker und insgesamt 7 Gramm Kohlenhydrate, das ist zu viel, wie soll ich in die Ketose kommen?" Wolfgang Grabher sagt klar NEIN, es ist nicht zu viel und sogar absolut notwendig, um optimal in der Ketose versorgt zu sein. Er hat das Zuckerprofil mit Maltitolsirup (glutenfrei), Topinambur Sirup, Reissirup und D-Ribose so gewählt, dass der Blutzuckerspiegel stabil bleibt und kein Insulin ausgeschüttet wird (Insulin würde die Fetteinlagerung begünstigen). Dieser Zucker ist unerlässlich, um die roten Blutkörperchen und das Gehirn weiterhin mit Glukose zu versorgen und Muskelabbau sowie die sogenannte Ketose Grippe  zu verhindern. Wenn man den 60-90-Minuten-Rhythmus einhält und die Minimeals gut über den Tag verteilt isst, wird dieser Zucker vom Körper verbraucht und beeinträchtigt nicht die Ketose.

 

So schafft es Minimeal, mit nur 8 Stück (800 Kalorien) alle lebensnotwendigen Nährstoffe abzudecken und gleichzeitig ein großes Kaloriendefizit zu erreichen. Ich habe lange nach einer Möglichkeit gesucht, ohne ständigen Heißhunger und Gelüsten abzunehmen und jetzt habe ich die Lösung täglich in meiner Hosentasche. Du kannst entweder eine Entgiftungs-/Entlastungskur über mehrere Tage machen oder an mehreren Tagen in der Woche eine Mahlzeit zum Gewicht halten oder 2 Mahlzeiten zum Abnehmen ersetzen. Ich bin absolut begeistert von SUN und dem dahinterstehenden SUN Reward Programm sowie der Vision, die Umwelt und Ressourcen zu schonen. Aber zuerst möchte ich euch mehr über die geniale Rezeptur, den Geschmack und meine Erfahrungen mit der 7-Tage-SUN-Minimeal-Challenge erzählen.

Minimeal Vorstellung
PDF – 3,2 MB 228 Downloads

Welche Zutaten werden für SUN Minimeals verwendet?

 

Als Hauptzutat wird entöltes Sonnenblumenkernmehl verwendet, um den Omega-6-Gehalt niedrig zu halten, da wir bereits in unserer Ernährung ausreichend davon haben.

 

Zur Eiweißversorgung werden hauptsächlich Sonnenblumen- und zusätzlich Erbsenprotein eingesetzt.

 

Für die optimale Omega-3-Versorgung kommt das wertvolle Öl der Ahiflower (auch als raffiniertes Öl aus Buglossoides Arvensis bekannt) zum Einsatz.

 

Wie bereits erwähnt, ist Maltitolsirup (glutenfrei), Topinambur Sirup, Reissirup und D-Ribose für ein perfektes Zuckerprofil enthalten. Außerdem gehören Mohnmehl (entölt), Grünkohlpulver, Champignonpulver, Acerolapulver, Karottensaftpulver, Sonnenblumen-Lecithin, Bierhefe, Salz und Traubenkernmehl zu den Zutaten. Aber wie wirken sich all diese nach Gesundheitsaspekten ausgewählten Zutaten auf den Geschmack aus? Finden wir es heraus.....

Wie schmeckt SUN Minimeal?

 

Hier scheiden sich die Geister. Ich habe bereits alles gehört, von "Pfui, total ekelhaft, schmeckt wie Hasenfutter" bis "WOW, das schmeckt richtig gut!" Meine erste Erfahrung war "Hmm, schmeckt sehr stark nach Grünkohl, nussig, etwas süß und im Abgang salzig." Es hat mich nicht umgehauen, aber ich dachte, man kann es essen. Der nussige Geschmack war etwas seltsam, da die Minimeals allergenfrei sind und keine Nüsse enthalten. Jedoch haben alle, die die Minimeals öfter getestet haben, dasselbe berichtet: Nach einer gewissen Zeit hat es plötzlich jedem geschmeckt oder zumindest so gut, dass es kein Problem war zu essen. Auch ich liebe sie mittlerweile und integriere die kleinen MM's täglich in meinen Ernährungsplan.

 

Es gibt auch Neuigkeiten bezüglich des Geschmacks: In Zukunft wird die Rezeptur noch angepasst, um stärker nach Sonnenblumenkernen zu schmecken und eine noch bessere Wirkung auf den Körper zu erzielen.

Der Geschmack ist jedoch schwer zu beschreiben, man muss es einfach selbst probiert haben.

 

SUN Minimeal Geschmack

Möchtest du SUN Minimeal testen und auch von den vielen Vorteilen profitieren? Dann...

!!!Falls du von einem Freund oder Bekannten über Sun Minimeal erfahren hast, nutze bitte den Einladungslink dieser Person für deinen Kauf!!!

Brauchst du Hilfe?

Hier findest du eine Schritt für Schritt Anleitung sowie meinen Empfehlungslink, wie du in nur wenigen Minuten zu deinen ersten SUN Minimeals kommst!

SUN Minimeal Kaufen Anleitung
PDF – 1,6 MB 123 Downloads

Benötigst du mehr Infos, dann...


Meine 7-Tage-SUN-Minimeal-Challenge

 

Nachdem mich mein Freund und Darmcoach Bernhard Brendinger auf SUN Minimeals aufmerksam gemacht hatte, war ich zunächst ziemlich uninteressiert. Aber nachdem er mich erneut darauf angesprochen und mich in eine Challenge-Gruppe eingeladen hatte, in der übrigens auch Markus Hofmann dabei war, musste ich mich einfach näher damit beschäftigen.

 

Gesagt, getan, und plötzlich, nachdem ich einige Websites, PDFs und Videos durchforstet hatte, erkannte ich das enorme Potenzial dieses Lebensmittels und des dahinterstehenden Konzepts. Mir wurde klar, dass dieses Lebensmittel der Schlüssel zu mehr Gesundheit, Wohlbefinden, Freiheit und zur Traumfigur sein kann. Man muss es nur verstehen. Stell dir vor, jemand schenkt dir ein Sixpack und zusätzlich noch finanzielle Freiheit, ohne Multi-Level-Marketing oder einem Schneeballsystem. Aber mehr Details dazu gibt es später im Blogbeitrag.

 

Nachdem ich ausreichend Informationen hatte, habe ich sofort die erste Packung Minimeals bestellt und als Mahlzeitersatz getestet. Ich war vom ersten Tag an begeistert und diese Begeisterung wächst täglich weiter. Unzählige Erfolgsberichte belegen, wie unglaublich dieses Lebensmittel das Leben verändern kann. Deshalb war für mich auch sofort klar: "Ich muss diese Challenge durchziehen!"

 

Ich habe gemeinsam mit 30 anderen am Montag, dem 02.10.2023, begonnen. Nach einigen motivierenden Worten von Markus Hofmann und Bernhard Brendinger gings auch schon los. Mein Gewicht betrug beim Start 101,3 kg, mein Brustumfang 114 cm und mein Bauchumfang 102 cm.

Der erste Tag

Gleich am ersten Tag mit 8 Minimeals bekam ich etwas Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme, was jedoch völlig normal ist und bei einer Umstellung auf Ketose in vielen Fällen passiert. (Kleiner Tipp: 9 g Kochsalz in 1 Liter Wasser auflösen und über den Tag verteilt trinken). Ich habe meine Garmin Smartwatch so eingestellt, dass ich ab 9:00 Uhr alle 1,5 Stunden einen Alarm erhalte, um regelmäßig ein Minimeal zu essen. Geschmacklich war es überhaupt kein Problem, die Minimeals zu essen, ganz im Gegenteil, ich finde die kleinen Küchlein mittlerweile richtig gut. In der Nacht habe ich ziemlich unruhig geschlafen, hatte etwas Hunger und war bereits um 3:00 Uhr morgens plötzlich völlig ausgeschlafen. Deshalb habe ich für Tag 2 geplant, 10 MM zu essen.

Der zweite Tag

Für den zweiten Tag habe ich geplant, ab 18 Uhr jede Stunde ein Minimeal zu essen und auf 10 Stück zu erhöhen, sodass ich 1000 Kalorien pro Tag zu mir nehme und immer noch ein großes Kaloriendefizit habe. Mit dieser Änderung und viel Wasser zu jedem Minimeal kam ich gut durch den Tag, ganz ohne Kopfschmerzen. Ich hatte nur etwas Schwindel, was jedoch kein wirkliches Problem darstellte. Mein Körper entwässerte sich komplett, da ihm der Großteil der Kohlenhydrate entzogen wurde. Die Toilette war an diesem zweiten Tag mein bester Freund. 😊

Der dritte Tag

Ich fühlte mich unglaublich leicht und sah bereits viel flacher aus. Mein größtes Problem war eigentlich im Laufe des Tages immer nur meine schlechte Laune und der Gedanke an leckeres Essen. Der Körper will einfach das zurück, was er kennt. Aber egal es wurde weiter durchgezogen und ich habe weitergemacht. Am Abend gab es auch noch einen 8 km Lauf mit Berni, was überhaupt kein Problem darstellte.

Die ersten Teilnehmer der Challenge waren bereits in den ersten drei Tagen ausgestiegen. Bei einigen brach leider dennoch die Ketose-Grippe aus, trotz ausreichend Zucker in den Minimeals. Aber jeder Körper reagiert eben unterschiedlich.

SUN Minimeal 8km Lauf

Der vierte Tag

Am Morgen des vierten Tages stand die Waage bereits bei -4 kg, Bauchumfang -5 cm und Brustumfang -3cm. Ich war begeistert und dachte, was könnte man damit erreichen, wenn man drei Wochen oder noch länger durchhält! Aber man muss zugeben, dass es natürlich auf Dauer etwas eintönig wird. Aber wenn man jeden Tag Schnitzel isst, wird es auch irgendwann öde.

Der fünfte Tag

Es lief alles nach Plan, aber ich war ziemlich müde und hatte den ganzen Tag schlechte Laune. Ich dachte ständig ans Essen, aber das Erstaunliche war, dass ich nicht an Fast Food oder Süßigkeiten dachte, sondern an gesunde und abwechslungsreiche Mahlzeiten. Aber eigentlich war mir an Tag 5 schon klar, dass sich etwas ändern musste. Das Wochenende stand bevor, an dem wir normalerweise immer lecker essen gingen. Deshalb musste ein neuer Plan her. Anstelle von 7 Tagen nur Minimeals zu essen, entschied ich mich, die Challenge auf 10 Tage ketogene Ernährung auszuweiten.

Und so habe ich es gestaltet…

Der sechste Tag

Ich beschloss, weiterhin 8 Minimeals zu essen, aber auch ketogene Lebensmittel in die Challenge einzubeziehen und die Kalorien zu erhöhen. Deshalb machte ich mich am Morgen auf den Weg zum Lidl, um meinen ersten Keto-Einkauf zu tätigen. Mein Einkaufswagen war voller Käse, Wurst, Fleisch und Gemüse, aber es war natürlich kein Platz für Kohlenhydrate. Ich gab 150 € für den Einkauf aus und dachte nur, "Oh Mann, warum bleibe ich nicht einfach bei SUN Minimeals?" 😋 Bereits zum Mittag begann ich, grünes Gemüse und etwas Käse sowie Salamisticks zu essen. Abends waren wir unterwegs, und der erste Restaurantbesuch stand an. Es war kein Problem, das Gericht so anzupassen, dass es Keto-freundlich war. Hier siehst du mein erstes Keto-Abendessen: Schopfsteak mit Gemüse und Spiegeleiern sowie einen gemischten Salat. Leider war das Fleisch etwas enttäuschend, aber immerhin konnte ich in der Ketose bleiben.

Keto Abendessen

Der siebte Tag

Sonntag und mir ging es großartig. Ich hatte zwar wieder 1 kg mehr auf der Waage, was jedoch überhaupt kein Problem darstellte. Ich wurde immer wieder auf mein verändertes, schlankes Aussehen angesprochen, was mich noch mehr motivierte, weiterzumachen. Ich aß weiterhin Minimeals und integrierte Gemüse, Käse und Keto-Mahlzeiten. Heute gab es Spinat mit Spiegeleiern und Stremel Lachs. Ich bin gespannt, was die nächsten Tage bringen werden.

Spinat mit Ei und Lachs

Tag 8 - 10

Zehn Tage Ketogene Ernährung habe ich jetzt hinter mir und ich fühl mich täglich leichter! Ich bin eigentlich selbst verwundert wie gut ich mit dieser Ernährungsform durch den Tag komme. Von Morgens bis spät Nachmittag gibt es hauptsächlich Minimeals und am Abend eine leckere Keto Mahlzeit. Sogar eine Pizza die aus Karfiol, Ei und Käse besteht hab ich mir mal gegönnt. 

 

Ich habe jetzt nach den 10 Tagen 4 Kilo verloren und musste zu keiner Zeit hungern. Ich fühle mich einfach großartig. Ich werde jetzt auch nach den 10 Tagen die Ketogene Ernährung noch etwas weiter durchziehen und wenn ich das Gefühl habe es reicht mir, eher auf Low Carb umstellen.  Die SUN Minimeals wird es bei mir aufjedenfall weiterhin täglich geben, für mich ist das sogar schon ein Dessert Ersatz geworden, wenn mal der Gusta auf was süßes kommt.

 

Ich kann jedem nur dazu raten, sich auch der SUN Minimeal Challenge zu stellen und diese auch umzusetzen. Man muss dafür aus der Komfortzone kommen und kann dann aber auch sehr stolz sein etwas geschafft zu haben. Mache am besten deine eigenen Erfahrungen und berichte sie mir unten in den Kommentaren.

 

Möchtest du mich und meine Arbeit unterstützen, dann nutze gerne meinen Empfehlungslink. Damit sparst du nicht nur 20%, sondern erhälts auch Zugang zum SUN Reward Programm, welches wir uns später noch genauer anschauen werden. Ich kann dir nur jetzt schon mal verraten, das Reward Programm ist völlig kostenlos und wirklich genial!

Kraut mit Faschierten
Lachs mit Avocado
Keto Pizza

SUN Minimeal rettet unsere Umwelt

 

Eine nachhaltige Ernährung bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Umwelt zu schonen und gleichzeitig unsere Gesundheit zu fördern. MINIMEAL trägt hierzu erheblich bei, da es aufgrund seines niedrigen Wassergehalts deutlich weniger Volumen benötigt.

 

Zudem werden die Rohstoffe für MINIMEAL hauptsächlich auf humusreichen Schwarzerdeböden angebaut, wodurch eine zusätzliche Düngung entfällt. Im Vergleich zu einer herkömmlichen mediterranen Ernährung, die etwa 10.000 Quadratmeter Ackerfläche pro Person erfordert, benötigt die MINIMALS-Ernährung lediglich etwa 520 Quadratmeter, was einer Reduzierung von etwa 95 Prozent entspricht. Dies ist besonders wichtig, wenn man bedenkt, dass weltweit nur noch etwa 1.900 Quadratmeter fruchtbare Ackerfläche pro Person zur Verfügung stehen.

 

Eine nachhaltige Ernährung zielt auch auf die Reduzierung des Verzehrs von verarbeiteten Lebensmitteln ab, die oft in großen Mengen produziert und verpackt werden. Durch die Vermeidung von verschwenderischen Lebensmittelpraktiken wie dem Wegwerfen von Lebensmitteln kann ebenfalls die Umweltbelastung reduziert werden. MINIMEAL erzeugt bei einem Tag vollwertiger Ernährung mit 800 Kilokalorien gerade einmal etwa 6 Gramm recycelbaren Abfall (0,7 Gramm pro Verpackung) und führt zu keiner Lebensmittelverschwendung.

 

MINIMEAL ist eine überaus bedeutende Wahl für eine nachhaltige Ernährung, da es in vielerlei Hinsicht positive Effekte erzielt. Es bietet die Gelegenheit, aktiv zur Verringerung der Umweltbelastung beizutragen und zugleich eine gesunde Ernährung zu erleben.


Das SUN Reward Programm

 

Als ob das geniale Lebensmittel und die Rettung der Umwelt nicht schon genug wären, ist SUN das erste digitalisierte Lebensmittel. Du denkst jetzt vielleicht, was soll das bedeuten, und genau dasselbe habe ich mir auch gedacht. Aber wenn man sich etwas damit auseinandersetzt und einmal verstanden hat, was Wolfgang das super Brain sich da ausgedacht hat, wird einem klar, dass es für alle in der SUN-Familie einmal die Freiheit in Bezug auf Ernährung und Finanzen bedeuten wird.

 

Kurz gesagt: Jeder, der jetzt ein Abo abschließt und SUN Minimeals bestellt, erhält nicht nur die Minimeals geliefert, sondern auch SUN-Points geschenkt. Diese SUN-Points (Bonuspunkte auf der Website) können 1 zu 1 in SUN Coins (Kryptowährung) umgetauscht werden, die sich dann auf der dezentralen PulseChain im Internet befinden. Insgesamt werden 5 Milliarden Coins durch die Bestellungen generiert. In der Zukunft werden Käufer nur noch Rabatte erhalten, wenn sie mit dem SUN Coin bezahlen, weshalb der SUN Coin sehr gefragt sein wird.

 

Das Geniale an diesem Coin ist jedoch, dass er deflationär ist, also das Gegenteil herkömmlicher FIAT-Währungen wie Euro oder Dollar. Bei jeder Bestellung, die mit dem Coin bezahlt wird, werden 100% der Coins verbrannt als von der Umlaufmenge entfernt und das ganz automatisch. Es werden so viele Coins verbrannt, bis nur noch 1 Million Coins von den 5 Milliarden übrig sind.

 

Somit ist es eine einfache Rechnung: Bei hoher Nachfrage und geringem Umlauf wird der Preis automatisch steigen. Außerdem ist ein hochwertiges Produkt hinter dem gesamten Belohnungssystem, was dem Ganzen einen echten Wert verleiht. Der SUN Coin ist so konzipiert, dass er bis 2030 um das 10.000-fache steigen sollte. Du denkst vielleicht, eine Verzehntausendfachung des Wertes ist nicht möglich? Dann kennst du Kryptowährungen schlecht.

 

Hättest du 2011 für einen Euro Bitcoin gekauft und ihn bis heute gehalten, hättest du heute das 612.222-fache deines Einsatzes gemacht, und aus einem Euro wären 612.222 € geworden.

 

Jetzt stell dir vor, du kaufst heute nur eine Packung Minimeals für ca. 65 €. Dafür erhältst du 65 Punkte, derzeit sogar die 10-fache Menge, also 650 Punkte. Diese Punkte tauschst du in Coins um und wartest. Diese 650 Coins behältst du bis 2030, und wenn SUN ihr 10.000-faches Ziel erreicht, wird ein einziger SUN Coin bereits 100 € wert sein, und du wirst Coins im Wert von 65.000 € haben, und das völlig kostenlos und geschenkt. Das ist einfach unglaublich.

 

Wenn du denkst, das war's schon, muss ich dich enttäuschen. Es gibt derzeit auch noch eine 20x Aktion auf Prepay-Zahlungen. Das bedeutet, du kaufst mindestens 13 Packungen und sicherst dir damit für ein Jahr den Preis. Du lässt dir die Minimeals liefern, wenn du sie benötigst, und erhältst für diese Zahlung das 20-fache an SUN-Points. Dieses Prepay kostet etwa 800 € und du erhälst somit 16.000 Punkte. Bei einer 10.000-fachen Kurssteigerung entspricht das einem Gegenwert von 1.600.000 Euro. Zusätzlich wird SUN Minimeal ab einem Kurswert von 1 € für alle, die SUN Coins halten, gratis sein. Du erhältst wirklich das gesündeste Lebensmittel und das auch noch völlig kostenlos.

 

Es wird auch noch ein SUN Stable Coin eingeführt bei dem man noch zusätzlich 10%  vom Umsatz als Rendite erhalten wird aber das würde jetzt zu weit gehn. 

 

Es klingt einfach zu schön, um wahr zu sein. Ich habe lange überlegt, wo der Haken sein könnte, aber ich habe keinen gefunden. Stell dir vor, du wärst ganz am Anfang von Bitcoin, Amazon, Apple usw. mit an Board gewesen und hättest einfach die Reise zum Reichtum genossen. Genau an diesem Punkt stehen wir jetzt. Nutze deine Chance und verbessere gleichzeitig deine Gesundheit. So eine Gelegenheit kommt nicht so schnell wieder.

 


Sammle deine eigenen SUN Minimeal Erfahrungen! 

!!!Falls du von einem Freund oder Bekannten über Sun Minimeal erfahren hast, nutze bitte den Einladungslink dieser Person für deinen Kauf!!!

Brauchst du Hilfe?

Hier findest du eine Schritt für Schritt Anleitung wie du in nur wenigen Minuten zu deinen ersten SUN Minimeals kommst! Meinen persönlichen Empfehlungslink findest du ebenfalls in dieser Anleitung!

SUN Minimeal Kaufen Anleitung
PDF – 1,6 MB 115 Downloads

Möchtest du mehr Infos , dann... 


DISCLAIMER

Die folgenden Informationen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und ersetzen keine professionelle Ernährungsberatung oder medizinische Ratschläge. Konsultieren Sie immer einen qualifizierten Ernährungsberater/in, bevor Sie bedeutende Veränderungen in Ihrer Ernährung oder Ihrem Lebensstil vornehmen.

Die Teilnahme am SUN Reward Programm ist keine Investitionsmöglichkeit, sondern wird kostenlos zum Kauf der SUN Minimeals als Bonus dazu geschenkt. Die zur Verfügung gestellten Texte, Hinweise und Informationen dienen ausschließlich der allgemeinen Bildung und privaten Unterhaltung. Sie wurden gewissenhaft aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengetragen, stellen jedoch keinerlei Anlageberatung oder Empfehlung dar. Trotz sorgfältiger Recherche kann keine Gewähr für die Richtigkeit der Informationen in jedem individuellen Fall übernommen werden. Wir übernehmen keine Haftung für Entscheidungen oder Handlungen, die auf Grundlage dieser Informationen getroffen werden. Jeder Besucher dieser Seite handelt eigenverantwortlich, wenn er sich dazu entscheidet, die bereitgestellten Inhalte zu nutzen oder den gegebenen Ratschlägen zu folgen.


Das SUN Reward Programm im Detail erklärt, schau dir das Video an...

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.